SGS-Essen-Spielerin Katharina Piljić im blauen Trikot mit Wasserflasche in der Hand. Im Hintergrund grüner Fußballplatz. Unten rechts das Logo des Podcasts Die 45: Patch eines Fußballs mit großer 45 im Zentrum.

Die 45 +82 – Was geht, Katharina Piljić?

Na, seid ihr auch noch so fertig vom ersten Spieltag nach der Winterpause? Die Liga ist zurück, und das mit einem Knall: Die schnellste 2:0-Führung seit Beginn der Datenauswertung vom DFB, ein traumhaftes Comeback, ein traumhaftes Startelfdebüt… Ein verrücktes Wochenende.

Die Liga ist sehr strange dieses Jahr.

Katharina Piljić, Mittelfeldspielerin der SGS Essen

Zu Gast ist in dieser Folge Katharina Piljić von der SGS Essen. Katha ist 20 Jahre alt – hat aber schon 58 Bundesligaspiele auf ihrem Konto. In den letzten Jahren steckte sie mit der SGS eher im Abstiegskampf fest, aktuell stehen die Essenerinnen aber auf dem fünften Platz, haben Eintracht Frankfurt zu Saisonbeginn ein Unentschieden abgerungen, gegen Hoffenheim gewonnen und stehen jetzt punktgleich mit eben jenen Hoffenheimerinnen.

Es ist ein sehr schönes Gefühl. Jedes Jahr gegen den Abstieg zu spielen ist sehr hart, auch für den Kopf. Jetzt ist es befreiter.

Katharina Piljić, Mittelfeldspielerin der SGS Essen

Wo die Reise für die SGS und für Katharina Piljić hingeht, das verrät sie in dieser Folge Die 45 – und die findet ihr hier. Viel Spaß!

Written by 

Seit 2020 schwirrt Nina Potzel in der Fußballbubble umher, seit 2022 mit dem Podcast Die45. Von 2021 bis Ende 2022 war sie vor allem beim Sportradio Deutschland zu hören, seit 2022 ist sie Stadionsprecherin bei Viktoria Berlins Frauen. Abseits vom Fußball hört ihr sie beim Podcastradio Detektor.fm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert